Über mich

Aufgewachsen im freiburgischen Sensebezirk hat mich meine Reise in die Ostschweiz und nun in die Mitte der Schweiz geführt.

Mein Interesse am Menschen und der Wunsch Klarheit zu schaffen, Lösungen zu finden und Freude zu wecken begleiten mich seit jeher. Ich bin überzeugt, dass Körper und Seele, Bewegung und Gefühl, Kopf und Bauch untrennbar miteinander verbunden sind und gemeinsam wirken. Sie als einzigartiger Mensch besitzen alle Fähigkeiten erfolgreich durchs Leben zu gehen. Mein Fokus richtet sich heute auf Sie.

Nutzen Sie meine Erfahrungen und mein Wissen um die Choreographie für Ihren nächsten Lebensabschnitt zu gestalten. Ich freue mich auf Sie.

Einige Meilensteine meines beruflichen Werdeganges

körperzentrierte psychologische Beraterin IKP i.A.
Diplomierter Coach SKC / Verhaltenstrainerin IFV
Mind Body Trainerin
Pharma-Betriebsassistentin
Apothekenhelferin – heute Pharma-Assistentin EFZ

Nach vielen Jahren in der Apotheke stieg ich 2003 nach meinem Umzug in die Ostschweiz in den Bereich der Sozialversicherungen ein. Ich durfte viel Neues lernen und mich auf die berufliche Eingliederung von Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen einlassen. Als Coach habe ich Erfahrungen im klinischen Setting einer Suchtfachklinik und bei der Begleitung von Kunden in einer Integrationsmassnahme im Auftrag der Invalidenversicherung gemacht. Seit 2010 bin ich als Eingliederungsfachfrau und IIZ-Spezialistin bei der SVA Zürich tätig.

In meiner Freizeit erfreue ich mich gerne an unserem Garten und dessen Bewohnern. Wo gelacht, getanzt oder gesungen wird fühle ich mich wohl. Ich bin interessiert, was in der Welt geschieht und versuche jeden Tag mindestens einmal herzhaft zu lachen.

Veränderungen können vielfältiger Natur sein und gehören zum Leben – und sind manchmal nicht planbar. Verschliessen wir die Augen, kann sich eine Belastungssituation aufbauen und uns Energie und Kraft rauben. Genau dort möchte ich ansetzen.

Mit meiner Weiterbildung zur körperzentrierten psychologischen Beraterin IKP ergänze ich meine Kenntnisse im gesundheitlichen Bereich, der Arbeitsintegration, der Körperarbeit und der bedürfnisorientierten Beratung. Meine Methoden stützen sich auf den gestalttherapeutischen IKP-Ansatz.

Ich bin überzeugt, dass Veränderungen lustvoll und mit Leichtigkeit gestaltet werden können.

Finden wir es heraus.